Eisvogel

Termine 2023

Unsere Exkursionen und Vogelstimmenwanderungen werden vom Naturschutzbund Deutschland und der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz durchgeführt. Alle sind kostenlos und stehen jedem offen.

Alle Termine stehen unter dem Vorbehalt der jeweiligen Corona-Situation.

Donnerstag, 23. Februar: Mitgliederversammlung

Ab 18 Uhr im Cineplace Beethovenstraße (Kinno).

Dabei geht es um Rechenschaft, Diskussion unserer Arbeit und die Wahl des NABU- Vorstandes für wieder einmal 4 Jahre. Kandidatenvorschläge liegen bereits vor. Weitere Vorschläge sind willkommen!

Es gilt auch, eine Satzung zu verabschieden, bei der wir die Mustersatzung des NABU Hessen übernehmen. Notwendig ist das durch Neuerungen hinsichtlich moderner Medien (online), aber auch neuer rechtlicher Vorgaben. Sobald wir die Mustersatzung haben, stellen wir sie zur Ansicht hier verfügbar.

Im Anschluss zeigen wir einen phantastischen Film über das nahe Naturschutzgebiet SEE AM GOLDBERG.

Samstag, 13. Mai: Informationsstand des NABU

am Tag der Offenen Tür im DLB-Gartenamt, Offenbacher Straße 174. Broschüren und Beratung des NABU rund um Vogelwelt und naturnahe Gärten. Informationsstand-Zeit: 10 bis 14 Uhr.

Sonntag, 14. Mai: Vogelkundliche Führung rund um das NSG Gehspitzweiher

gemeinsam mit Sprendlinger Vogelfreunden. Treffpunkt 9 Uhr Wald-Parkplatz L 3117, An der Gehespitz West, auch Bushaltestelle X 17, 18, 19, OF 52, OF 54. Heinz Kapp und Hartwig Gleim, bis etwa gegen 11 Uhr.

Sonntag, 4. Juni: Vogelstimmenspaziergang

bei der Isenburger Altenpflege-Einrichtung AN DEN PLATANEN, Zeit noch offen.

Samstag, 1. Juli: Besuch der Turteltauben und Bienenfresser in Ingelheim

Treffpunkt und Abfahrt mit möglichst wenigen Autos um 10 Uhr am Rathaus Neu-Isenburg, Hugenottenallee 53. Rückkehr um ca. 13:30 Uhr in Neu-Isenburg.

Samstag, 2. September: Abendführung zu Fledermäusen

Treffpunkt 19:30 Uhr an der Bansamühle, Ende gegen 21 Uhr.

Weitere Veranstaltungen

Weitere Termine werden ggf. noch festgelegt und in der Presse veröffentlicht. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Darüber hinaus veranstalten wir noch Infostände, Informationsveranstaltungen mit Schul- und Kindergartengruppen, führen eine Jugendgruppe, machen Landschaftsüberwachungsdienst, Pflegeeinsätze in Schutzgebieten und Nistkastensäuberungen...

Andere Ortsgruppen im Kreis Offenbach bieten weitere Veranstaltungen an.