Eisvogel

Termine 2021

Unsere Exkursionen und Vogelstimmenwanderungen werden vom Naturschutzbund Deutschland und der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz durchgeführt. Alle sind kostenlos und stehen jedem offen.

Alle Termine stehen unter dem Vorbehalt der jeweiligen Corona-Situation.

Samstag, 26. März: Führung "Tiere der Nacht"

Geführte Nachtwanderung mit Familien und Kindern im Rahmen der Earth Hour 2022. Treffpunkt 19:30 Uhr an der Bansamühle, Anmeldung erforderlich. Details

Samstag, 7. Mai: Informationsstand des NABU

am Tag der Offenen Tür im DLB-Gartenamt, Offenbacher Straße 174. Broschüren und Beratung des NABU rund um Vogelwelt und naturnahe Gärten. Informationsstand-Zeit: 10 bis 14 Uhr.

Sonntag, 15. Mai: Vogelkundliche Führung durch die Baierhansenwiesen

Heinz Kapp + Hartwig Gleim, Treffpunkt Parkplatz Fichtestraße. Max. 30 Personen, Anmeldung erforderlich unter kraeuter-garten-dreieich.@t-online.de.

Sonntag, 5. Juni: Vogelstimmenspaziergang

bei einer Isenburger Altenpflege-Einrichtung, Details noch offen.

Samstag, 11. Juni: Besuch der Turteltauben und Bienenfresser in Ingelheim

Treffpunkt und Abfahrt mit möglichst wenigen Autos um 10 Uhr am Rathaus Neu-Isenburg, Hugenottenallee 53. Rückkehr um ca. 13:30 Uhr in Neu-Isenburg.

Dienstag, 28. Juni: Ausflug zur Biogasanlage

Mit dem 9-Euro-Ticket in den Kreis Groß-Gerau, Anmeldung erbeten. Details

Freitag, 15. Juli: Ausflug zum Leihladen

Mit dem 9-Euro-Ticket nach Maintal, Anmeldung erbeten. Details

Sonntag, 24. Juli: Autofreier Stadtgeburtstag

Autofreier Sonntag zum 323. Geburtstag der Stadt. Flyer

Donnerstag, 18. August: Orte der Begegnung in einer Stadt

Mit dem 9-Euro-Ticket unterwegs nach Fulda, Anmeldung erforderlich. Details

Freitag, 9. Dezember: Energiewende für alle — Infoabend

Hinweise und Tipps zu Photovoltaik-Anlagen, Solarthermie, Energiesparen etc. Anmeldung erbeten. Details

Weitere Veranstaltungen

Weitere Termine werden ggf. noch festgelegt und in der Presse veröffentlicht. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Darüber hinaus veranstalten wir noch Infostände, Informationsveranstaltungen mit Schul- und Kindergartengruppen, führen eine Jugendgruppe, machen Landschaftsüberwachungsdienst, Pflegeeinsätze in Schutzgebieten und Nistkastensäuberungen...

Andere Ortsgruppen im Kreis Offenbach bieten weitere Veranstaltungen an.